Tumorerkrankungen

Gut- oder bösartige Tumore sind im Hals-Nasen-Ohrenbereich seltener, können aber vorkommen. Wir nehmen die Abklärung von Tumorerkrankungen im HNO-Gebiet vor. Hierunter fallen Hautkrebsarten dieser Region sowie Schleimhautkarzinome von Lippe, Nasenhaupt- und Nebenhöhlen, Mundhöhle, Rachen, Kehlkopf und Speicheldrüsen. Symptome können z. B. Schluckstörungen, Heiserkeit, Schmerzen, Luftbeschwerden, Atemnot sowie Knotenbildung am Hals sein.

Männer sind häufiger von bösartigen Tumoren der Kopf- und Halsregion betroffen. Hauptrisikofaktoren sind übermäßiger Alkoholkonsum und Rauchen. Studien belegen, dass das Humane Papilloma Virus (HPV) ein wichtiger Risikofaktor vor allem für die Entstehung von Rachenkarzinomen ist. Bei bösartigen Hauttumoren gilt übermäßige Sonnenexposition als Risikofaktor.


Tumornachsorge

Nach Operationen eines Tumors im Kopf-/Halsgebiet sollten regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen erfolgen. So können eventuelle Rezidiven (Rückfälle) oder Zweittumoren frühzeitig erkannt werden. Die Nachsorgeuntersuchung beinhaltet eine endoskopische oder mikroskopische Inspektion der operierten Region. Diese wird ergänzt durch eine Ultraschalluntersuchung des Halses. In bestimmten Zeitabständen sollte ebenfalls eine Röntgenuntersuchung des Brustkorbes einschließlich der Lunge (Thorax) vorgenommen werden. Gegebenenfalls können Spezialuntersuchungen erforderlich sein.

Nach kompletter Entfernung des Kehlkopfes wird in der Regel eine Stimmprothese in die Wand zwischen Luft- und Speiseröhre eingesetzt. Die Silikonprothesen müssen regelmäßig gewechselt werden. Den Stimmprothesenwechsel können wir in unserer HNO-Praxis vornehmen.

Gemeinschaftspraxis für HNO-Heilkunde, Phoniatrie und Pädaudiologie
Friedrichstr. 24-26
45964 Gladbeck


02043 987480 02043 9874822 praxis@3hno.de


Sprechzeiten
Mo08:00 - 11:30 | 14:00 - 17:30
Di08:00 - 11:30 | 14:00 - 17:30
Mi08:00 - 11:30
Do08:00 - 11:30 | 14:00 - 18:00
Fr08:00 - 11:30 | 13:00 - 16:00
Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular
Rezept Überweisung Anamnesebogen

Öffnungszeiten

Mo08:00 - 11:30 | 14:00 - 17:30
Di08:00 - 11:30 | 14:00 - 17:30
Mi08:00 - 11:30
Do08:00 - 11:30 | 14:00 - 18:00
Fr08:00 - 11:30 | 13:00 - 16:00
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Liebe Patientinnen und Patienten,

hiermit möchten wir darauf hinweisen, dass aufgrund
unseres Hygienekonzeptes weiterhin das Tragen einer FFP1 oder FFP2
Maske in unserer Praxis erforderlich ist.

Ihre HNO-Praxis
Ambrus und Keimer